Meldungen aus 2022

2021 2023


Terminkalender 2017
2023

31.12.2022
Wir wünschen allen ein glückliches und gesundes neues Jahr

"Bordenau im Internet" wünscht allen Bordenauern, unseren Lesern in aller Welt und allen anderen Menschen auf dieser Erde ein gesundes, glückliches und vor allem friedliches neues Jahr.
Alle bisher in Bordenau geplanten Termine finden Sie im Terminkalender 2023.  Wir freuen uns auf die von den Bordenauer Vereinen, Gruppen und Institutionen geplanten Veranstaltungen u.a. mit Sport, Musik und öffentlichem Leben im Ort.


8.12.2022
Die Bücherbude in der Apotheke verschenkt Lesezeichen

Adventszeit ist auch Lesezeit. Deshalb hat das Team der Bücherbude Bordenau die Leseecke in der Holunder-Apothe an der Bordenauer Straße aufgeräumt, geputzt und neu beschriftet. Am Mittwoch, 14.12.22 von 10 bis 12 Uhr und Donnerstag, 15.12.22 von 15 bis 17.30 Uhr erwartet das Publikum eine besondere Überraschung: Das Team verschenkt wunderschöne Lesezeichen und gibt dazu Tipps, was man aus alten Büchern alles basteln kann. Gelesen wird natürlich auch. Infos auch in der Kolumne.


21.11.2022
Glühwein, Waffeln und allerlei Dekoratives

Am Samstag, 26. November ist endlich wieder Weihnachtsmarkt rund um die Kirche in Bordenau. Während in der Kirche ab 15 Uhr ein Musikprogramm angeboten wird, gibt es draußen kostenlose Karussellfahrten, Handwerks- und Handarbeiten sowie eine Kaffee- und Kuchentafel im Gemeindehaus.


 

1.11.2022
Gedenkfeier und Lesung am Volkstrauertag

Ortsbürgermeisterin Andrea Czernitzki lädt gemeinsam mit Annegret Scholz und Martin Drebs von "Unser Dorf liest" ein zur Gedenkfeier am Volkstrauertag. Die Gedenkfeier beginnt am Sonntag, 13.11.2022 um 11 Uhr in der Kirche St. Thomas in Bordenau. Anschließend findet die Kranzniederlegung am Denkmal statt. Am Nachmittag ab15:30 Uhr liest "Unser Dorf liest" aktuelle und historische FLÜCHTLINGSGESCHICHTEN von Menschen aus der Ukraine und von  Menschen aus Bordenau am Ende des 2.Weltkriegs. Der Eintritt ist frei.



Gewählt wird im DGH und in der Schule

3.10.2022
Die Niedersachsen wählen ihre Abgeordneten für den Landtag

Am kommenden Sonntag, 9. Oktober, wählt Niedersachsen ein neues Landespalament. Die landespoltischen Themen sind zwar aktuell nicht so präsent wie die Energiepreise oder die Angst um den Frieden in Europa. Trotzdem lohnt ein Blick auf die Programme der 14 zur Landtagswahl angetretenen Parteien, denn zahreiche, für die Menschen in Nierdersachsen wichtige,  Entscheidungen fallen im Landtag. Der Wahlomat der Bundeszentrale für politische Bildung kann dabei helfen.
Weitere Informationen zur Wahl gibt es hier beim Land Niedersachsen und hier bei der Stadt Neustadt.
Die Wahllokale in Bordenau befinden sich in der Schule (Wahlbezirke 60 und 61) sowie im DGH (62). Sie sind von 8 bis 18 Uhr geöffnet. 


Logo_50.jpg (1474 Byte)

13.9.2022
Große Lesung am 3. Oktober fällt erstmals seit 22 Jahren aus

Die diesjährige große Lesung am 3. Oktober der Initiative „Bordenau - Unser Dorf liest“ wird nicht stattfinden. "Wir schaffen es dieses Jahr nicht", sagt Martin Drebs, und gibt als Grund u.a. die Absage einiger Mitwirkender an. "Unser Dorf liest natürlich weiter", versichert Martin Drebs. "Am Volkstrauertag, dem 13. November 2022, lesen wir im DGH in Bordenau ab 15.30 Uhr Flüchtlingsgeschichten aus der Ukraine und von Bordenauern am Ende des 2.Weltkriegs.“



Clemens Ilgner

2.9.2022
Zauberei: Clemens Ilgner mit Kinder- und Abendprogramm im DGH

Am Freitag, 9. September, kommt der bereits mehrfach national und international ausgezeichnete Zauberer Clemens Ilgner aus Berlin für eine Zaubershow nach Bordenau. Am Nachmittag um 16.30 Uhr wird er dort eine Show für Vorschul- und Schulkinder zeigen. Um 19.30 beginnt die Abendshow.  Eintrittskarten (Kindershow: 5 € für Kinder, 8 € Begleitperson; Abendshow: 15 €) gibt es in der Praxis Frank Badorrek, Bordenauer Straße. Mehr Infos hier.
"Wir brauchen die Zauberei in unserer Zeit. Kommt alle und lasst euch verzaubern! ", meint dazu Martin Drebs /strong>in seiner aktuellen Kolumne.



Fotos: Claudia Stolte

3.6.2022
Die Jungstörche in Bordenau scheinen sich gut zu entwickeln

Inzwischen sind die jungen Störche so groß, dass sie sich im Nest auf der alten Schule beobachten lassen. Doch wie viele sind es eigentlich? Claudia Stolte hat sie gezählt: DreiJungstörche dürften schon bald flügge werden und sich den Bordenauern im Flug zeigen.


5.5.2022
Eltern demonstrieren gegen Betreuungsnotstand in Neustadt

Die "Elterninitiative gegen Betreuungsnotstand in Neustadt am Rübenberge" ruft auf zur Demo am Donnerstag, 12. Mai. Geplant ist, um 16:30 Uhr auf dem Marktplatz in der Fußgängerzone zu starten und gemeinsam zur Stadtratssitzung zu laufen, um vor Ort Fragen an die Ratsmitglieder zu stellen. Die Initiative will dabei auf den seit Monaten andauernden Notbetrieb in einigen Einrichtungen hinweisen und fordert Maßnahmen zur Unterstützung der Eltern und Erzieher.


22.4.2022
Die Bordenauer Straße wird erst ab Montag, 25. April gesperrt

Ursprünglich sollte bereits am Tag nach Ostern die Einrichtung der Baustelle beginnen, doch die beauftragte Baufirma hat erst am Donnerstag die Baustelle vorbereitet und Schilder aufgestellt.


18.4.2022
Die BordenauerStraße wird saniert - und dafür ab Donnerstag gesperrt

Der dritte - und letzte - Bauabschnitt betrifft den Bereich zwischen Birkenweg und Ortsausgang Richtung Dammkrug/B6. "Am Donnerstag, 21. April 2022, wird die Baustelle eingerichtet! Ab diesem Tag wird die Bordenauer Str. in Richtung Dammkrug voll gesperrt", teilt Ortsbürgermeisterin Andrea Czernitzki mit. Die Sperrung wird  voraussichtlich erst zum Ende des Jahres wieder aufgehoben. Die Busse werden über den Steinweg umgeleitet, die Haltestelle Dammkrug wird nicht mehr bedient.


25.3.2022
„Der große Rausputz“ muss noch ein bisschen warten

Die Siedlergemeinschaft Bordenau hat die geplante Müllsammelaktion verschoben, die nach 2 Jahren Pause am 2. April 2022 endlich wieder statfinden sollte. "Da meistens ältere Mitglieder von der Siedlergemeinschaft mitmachen und auch wieder Schulkinder mit ihren Eltern, haben wir uns entschlossen, die Aktion noch um ein paar Wochen zu verschieben in die wärmere Jahreszeit.", so Harry Piehl. "Ein neuer Termin wird bekannt gegeben, sobald es wieder möglich erscheint."


8.3.2022
Die ersten Störche wurden gesichtet

Am 1. März hat Bernd Meisterknecht das Bordenauer Storchenpaar auf dem Nest fotografiert. Es war zwar nicht die erste Sichtung in diesem Jahr, aber das Foto ist besonders gut gelungen. Noch ist nicht bekannt, ob es das Paar aus dem Vorjahr ist.


28.2.2022
TSV Bordenau lädt ein zur Jahreshaupversammlung

Die Jahreshauptversammlung des Sportvereins findet am Freitag, 4. März, um 19 Uhr als Online-Veranstaltung statt. Anmeldungen sind möglich per E-Mail an info@tsv-bordenau.de


Manfred Korte

23.2.2022
Manfred Korte ging seinen letzen Weg

Am 15. Februar 2022 verstarb Manfred Korte nach kurzer Krankheit im Alter von 86 Jahren.
Der gebürtige Hannoveraner wohnte mit seiner Familie seit 1964 in Bordenau.
Seine zahlreichen Leserbriefe zu Themen der lokalen Politik waren immer mit der Stimme eines kritischen Bürgers geschrieben. Von 2011 bis 2018 vertrat er die UWG im Ortsrat Bordenau.
Wenn die Dorfgemeinschaft seine Hilfe benötigte, war er der erste, der für den Büchergarten, die Stiftung, Unser Dorf liest oder andere vor der Bühne die Stühle rückte und hinter der Bühne den Vorhang aufhängte. Die Bühne selbst überließ er dann gerne anderen.
Manfred Korte war ein unabhängig denkender Geist mit frischen Ideen und ein hilfsbereiter, zuverlässiger Unterstützer der Bordenauer Dorfgemeinschaft. Er wird uns fehlen.


Impfaktion in der Dorfwerkstatt am Birkenweg 3a

2.2.2022
Testzentrum Bordenau wird zum Impfzentrum

Am Samstag, den 5.2.2022, wird das Testzentrum am Birkenweg zum Impfzentrum. Die Impfaktion der Ortsbürgermeisterin Andrea Czernitzki mit Ole Brackmann und Marc Scheffler wird von 10.00 bis 14.00 Uhr angeboten. Rita und Dr. Josef Schliehe-Diecks sind für das Impfen zuständig. Informationen und Anmeldung erfolgen über die Webseite "https://www.tz-bordenau.de/impfung".


30.1.2022
Abzweigung Bordenauer Str. / Steinweg wird gesperrt

Im Bereich der Einmündung von Kreisstraße 335 in die Bordenauer Straße werden Arbeiten an der Trinkwasserleitung erforderlich. Daher wird die Abzweigung ab Montag, 31. Januar, für drei Wochen gesperrt. Eine Umleitung über den Steinweg wird eingerichet. Die Durchfahrt aus Frielingen kommend in Richtung Neustadt/Wunstorf und umgekehrt ist einspurig möglich und wird mit einer Ampel geregelt. Die Bushaltestelle "Schule" wird in der Zeit bis zum 18. Februar an den Steinweg verlegt. Mit Verkehrsbehinderungen muss gerechnet werden.


24.1.2022
Die Stiftung Bordenau will wieder Fördergelder vergeben

Seit vielen Jahren unterstützt die Stiftung Einzelpersonen, Vereine und Gruppen in Bordenau und vergibt auch einen Förderpreis. Bis zum 15. Februar 2022 können noch Anträge auf Stiftungsmittel gestelt werden bei der Stiftung Bordenau.


Meldungen aus 2022

2021 2023

E-Mail an den Webmaster  -  Zur Startseite Bordenau - Aktuell  -  Impressum
Copyright "Bordenau im Internet" - Stand: 10. Januar 2024